Anerkannte Gütestelle

Karlheinz B. C. Warfsmann

Schwerpunkt meiner Tätigkeit

Mein besonderes und hauptsächliches Interesse gilt schon seit Studientagen dem Zivilrecht, also demjenigen Teil der Rechtsordnung, der die Beziehungen einzelner natürlicher oder juristischer Personen zueinander auf der Grundlage ihrer Gleichberechtigung und Selbstbestimmung regelt.

Schon während meines Studiums der Rechtswissenschaften im Freistaat Bayern stand deshalb für mich fest, daß ich im Bereich des Privatrechts beruflich tätig werden würde. So bearbeite ich seit ich im Alter von 26 Jahren zur Rechtsanwaltschaft zugelassen worden bin auch ganz überwiegend Zivilrechtssachen.

Hauptsächlich beschäftige ich mich daher mit Rechtssachen, wie dem Vertragsrecht (z.B. Kauf-, Miet- und Pacht-, Dienst-, Werk-, Mäklervertragsrecht), dem Schadensersatz-, Sachen-, Familien- und Erbrecht. Die Aufzählung der von mir genannten Rechtsgebiete ist nicht abschließend, da es über die genannten Rechtsgebiete hinaus noch eine Vielzahl von weiteren von mir bearbeiteten Rechtsgebieten gibt.

Stetige Fortbildung ist für mich selbstverständlich. So nahm ich unter anderen erfolgreich am Fachlehrgang Bau- und Architektenrecht der Deutschen Anwalt Akademie teil. Die dortigen Leistungskontrollen bestand ich allesamt. Über die Kenntnisse die für die Verleihung der entsprechenden Fachanwaltsbezeichung erforderlich sind verfüge ich deshalb. Da sich gerade im Baurecht oftmals die Durchführung eines Schlichtungsverfahrens anbietet, kommen mir hier diese besonderen Kenntnisse des Baurechts sehr zu Gute.


Neben meiner Tätigkeit als anerkannte Gütestelle gemäß § 794 Absatz 1 Nummer 1 übe ich noch den Beruf des Rechtsanwalts aus. Diesbezüglich verweise ich auf meine Homepage www.ra-warfsmann.de